Ausflugsziele

Einzigartige Naturerlebnisse in den schottischen Highlands

 

 

 

 

Wandern

Wunderschöne Landschaften, erlebe die Zeit deines Lebens

Direkt am Ardentinny Beach beginnt die ausgeschilderte Tageswanderung nach Lochgoilhead über den Berg und entlang am Ufer des Lochgoil.

Ben Arthur, bei den Einheimischen "The Cobbler", mit seinem atemberaubenden Ausblick oder der Ben Lomond (ein Munros) sind nur zwei der naheliegenden unvergesslichen Erlebnisse.

 

Die Spitze des "Cobblers"

Eins sein mit der Natur

Der Ben Arthur (gälisch: Beinn Artair) hat eine Höhe von über 884 Meter (2900 Fuß) von Loch Long. Klassifiziert wird er als Corbett (unter 3000 Fuß), gilt aber trotzdem als einer der eindrucksvollsten Gipfel der südlichen Highlands. 

 

Die Gipfel können über den Bachlauf des „Buttermilk Burn“ erreicht werden. Wir erklimmen ihn wie die Meisten  durch einen kleinen Höhlendurchlass („Fenster“-Durchkletterung), genannt The Needle bestiegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das letzte Stück ist nichts für schwache Nerven. Nicht so Mutige können aber unten bleiben und das Foto dazu machen. :-)

Vom "Cobbler" hat man einen sehr schönen Blick auf den Ben Lomond auf der Ostseite von Loch Lomond. Diesen kann man gleich als nächstes ins Visier nehem.

Ben Lomond

Die schönste Tour ist die Rundtour um auf den Ben Lomond zu kommen. Wir nehmen die Fähre von von der Hafenstadt Tarbet auf der „bonnie bonnie banks“ von Loch Lomond  nach Ptarmigan Ridge. Manchmal steuert der Kapitän auch als erstes Ardess an und wir können hier schon von Bord. Dann geht es auf den Gipfel. Immer wieder denkt man: Hinter dem nächsten Hügel ist gleich der Gipfel....und dann kommt noch eine Kuppe und noch eine Kuppe. Lustig!

Auf dem Gipfel des Munro (3196 Fuß und 974 Meter) wird man mit einem sagenhaften Ausblick belohnt.

Der Abstieg kann entweder über die selbe Route oder über den breiten gut ausgebauten Weg zurück nach Ptarmigan Ridge genommen werden.

Hier kann man sich mit einem Bier von der Jugendherrberge belohnen oder meistens verkauft der Kapitän auf der Rückfahrt auch Getränke.
 

Kilchurn Castle

Ein schottisches "Blackface"

Loch Lomond

Ben Lomond

Ardentinny Shore

Ardentinny Beach & Ardentinny

Städte und Orte

Sehenswürdigkeiten für klein bis groß

Stirling, Oban, Inveraray oder Glasgow sind einen Tagesausflug wert.

Das kleine Jagdschlösschen Castle Stalker  liegt etwa 2,5 Kilometer nordöstlich der Ortschaft Port Appin verlassen auf einer Insel im Loch Laich. Wenn man eine Rundfahrt über Glencoe auf der A82 macht wäre das eine schöne Tagesfahrt mit vielen schönen Highlights.

Ausflüge